Hallo!
 


Eine der ersten deutsch-italienischen Eltern-Kind-Initiativen in Berlin.
Betrieben von zehn Familien aus Wilmersdorf und Schöneberg.


UNSERE KITA

Lebt einen bilingualen und bikulturellen Alltag. Bietet den Kindern Kreativität, Bewegung, frische Luft, Musik und Theater. Besteht aus 14 Mädchen und Jungen zwischen ein und sechs Jahren, um die sich vier tolle Erzieherinnen kümmern. Hat einen eigenen Koch.


 

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Kita öffnet Montag bis Donnerstag von 8h bis 17h und Freitag von 8h bis 16h.Die letzten drei Wochen der Berliner Sommerferien haben wir Schließzeit.





TEAM

Im Piccolino arbeiten vier ausgebildete Erzieherinnen – immer zwei Deutsche und zwei Italienerinnen. Jede von ihnen spricht im Umgang mit den Kindern stets in ihrer Muttersprache nach dem Prinzip „eine Person, eine Sprache“ (Ronjat-Prinzip). Die Erzieherinnen werden in ihrer Arbeit von Bundesfreiwilligendienst-Leistenden und Praktikanten unterstützt. Ein für eine deutsch-italienische Kita wichtiges Element ist gutes Essen! Dafür sorgt Mario, unser Koch.


 
Chiara

CHIARA GIORGI

Erzieherin
 
Sonnig, kreativ und hilfsbereit – das ist Chiara. Ihre Einfühlsamkeit und ihre Fähigkeit zu vermitteln sind ihre besonderen Stärken.


 
Richard

RICHARD KRIEGER

Erzieher
 
Ein Mann wird immer benötigt … vor allem in einem Kindergarten. Unsere Kleinen halten ihn für die lustigste Person überhaupt, aber seine Sympathie ist nur eine seiner vielen Stärken.


Cristiana

CRISTIANA CONTI BORBONE

Erzieherin
 
Sie ist unsere new entry – pragramtisch und entschlossen findet Cristiana immer die richtige Lösung im richtigen Moment.


Teresa

TERESA TORRES

Erzieherin
 
Wollt ihr ein Lächeln am frühen Morgen? Dafür ist Teresa genau die richtige! Sie bringt nichts aus der Ruhe und hat dadurch auch schwierige Situationen unter Kontrolle.


Mario

MARIO ZLATAN VINCI

Koch
 
Er weiß, was gute Küche ist und bringt sie auf unseren Tisch. Auch bei Nahrungsmittelallergien hat er immer das passende Rezept – und wenn Teller und Kühlschrank leergefuttert sind: Nun, dann ist sein Essen der Grund dafür.





Aktive Mitarbeit ist uns besonders wichtig. Für bestimmte Aktionen ist die Mitarbeit und Mitgestaltung der Eltern erforderlich, um die Betreuung im besten Sinne zu sichern.


DIE VEREINSFORMALIEN

Piccolino e.V. ist ein Verein, dem man beitritt, wenn man sein Kind bei uns anmeldet. Der Verein wird von allen Eltern getragen, die Erzieherinnen sind im Verein angestellt. Wir wählen jedes Jahr auf der Mitgliederversammlung den Vereinsvorstand, der aus vier Eltern besteht.
 

DAS LEBEN INNERHALB DER ELTERNINITIATIVE

Zum Zusammenwachsen der Eltern gehören Veranstaltungen zum Kennenlernen der Familien (Familienausflug, traditionelle Feste, …) und Elternabende zur Besprechung gemeinsamer Anliegen. Außerdem übernehmen die Eltern eigenverantwortlich verschiedene Aufgaben und Dienste und tragen dadurch zur Bereicherung des Kitalebens bei. Ein Verein lebt von und durch die Mithilfe und das Mitgestalten der Mitglieder. Jede helfende Hand und das Engagement eines/einer Jeden ist willkommen. In unserer Kita fallen z.B. folgende Tätigkeiten an: Feste (Sommerfest, Laternenfest) mit dem Personal planen, Unterstützung bei der Teilnahme an Ausflügen, Putztage am Wochenende.